Öpfelfest 2016

Bümpliz, 16. Oktober 2016

Reckingen mit der Trachtentanzgruppe Stadlä

Links:

Fotostudio Guntern:                      http://foto-studio.repage6.de/

Trachtentanzgruppe Stadlä           http://trachtentanz.repage7.de/

 

Stubete Langnau vom 16. April 2016

Das Echo- vom Büschi wiederum an der traditionellen Stubete in Langnau vertreten. Wie immer organisiert durch Hene Zaugg mit der Kapelle Enzian und Bärau.

Diesmal hatte es nicht so viele Besucher, die Qualität der Musikdarbietungen war aber auf sehr hohem Niveau. Zu erwähnen sind insbesondere die Solodarbietungen des Werner Seewer, und  des Feuerwehrchors.

TELE 5 hat mit seinen etwas kuriosen Aufnahmetechniken mehrheitlich die Sicht versperrt, und störte etwas.

Auch die Kulinariker hatten ihren Spass. Die Kalbszunge an Kapernsosse im Hotel Emmental kann nicht hoch genug gelobt werden.

Dr Büschi Aschi isch sit em 8. März au im 60er Klub!!

Mir gratuliere!!!

Chlousemärit Gampelen

Der Clousemärit 2015 ist Geschichte. 

Das Echo-vom-Büschi bedankt sich bei all ihren Fans die uns im Raclettstübli besucht haben.Es war wieder ein schöner Anlass und das Raclett war reichlich garniert mit Schwümmli, Zibeli, Gürkli, Härdöpfeli und natürlich Musig...

Ysebahnerstubete 2015

Rita`s in der neuen Tracht am Öpfelfest

Gruss von der Costa Deliziosa

Daniel Reichen zum 60 zigsten!!

Daniel wurde am 13.März 60 Jahre alt. Wir gratulieren und hoffen dass er sich mit seiner neuen Laufhilfe nach seinem Fest wieder bewegen kann. Weitere Fotos hier.

Arnold Reichen zum 80 zigsten!!

Wir gratulieren Arnold herzlich zu seinem 80 zigsten Geburtstag vom 3. November 2014!!!

Arnold,mach weiter so und erfreue uns mit Deiner Musik!!

Besten Dank für das Apèro anlässlich der Übung im Büschi vom 12. November.

Feier im Büschi

Chlousemärit Gampelen 2014

Eisenbahner Musig-Stubete 2014

Rückblick

Samstag, 15. November

Pfarreizentrum St. Antonius

Bümpliz

Morgenstrasse 65

Der Anlass war ein voller Erfolg und hat Freude gemacht. Wir danken allen Musikern und auch allen Besuchern! Motto: Gerne wieder im nächsten Jahr.

Kapelle Echo vom Büschi

Sportgruppe BernaBern

Hier ist der Link zu den Fotos: Klick


Sauschwänzle Reise des EVB 2014

Über Auffahrt 2014 war das Echo vom Büschi im Hochschwarzwald unterwegs. Die Reise führte uns mit dem Bus zuerst in die Schinkenfabrik und dann gut genährt zur historischen Sauschwänzlebahn die mit Kehrtunneln von Blumberg nach Weizen fährt. Im Hotel Kranz in Riedböhringen wurden wir fürstlich bewirtet und konnten auch einen speziellen Wein aus Mazedonien verkosten. Der Tropfen hat nicht nur dem Wale geschmeckt..

Am Sonntag war Besuch am Jahrmarkt in Villingen angesagt. Villingen ist eine Zähringerstadt wie Bern, Berlin, Rottweil... etc.

Nach einem kurzen Abstecher nach Tittisee landeten wir zum z`Nacht in der Brauerei Waldhaus in Höchenschwand wo es ein excellentes Bier und Essen gab. Irmgard bewirtete uns mit viel Humor und fand für Heideli und Walterli immer wieder einen guten Spruch.

Alles in Allem eine super schöne Reise die allen gefallen hat.

 

Hier gibt es ein paar schöne Photos als Erinnerung. Viel Spass!!!

Eisenbahnerstubete 2013

Die Eisenbahnerstubete vom 30. November 2013 ist Geschichte.

 

Die vom Echo vom Büschi organisierte traditionelle Stubete fand im Restaurant Tscharnergut in Bethlehem statt. Es nahmen über 60 Akteure daran teil. 

Darunter so bekannte Gruppen wie die Ländlerkapelle Enzian Gümmligen, das Ländlerquartett Ämmitaler - Gruess, die Ländlerfründe Bärau und der Jodlerklub Bümpliz - Bern. Mit den Schnorregigeler-Giele konnte auch erstmals eine Schnörregigeler-Formation das Publikum begeistern.

Es ist etwas schade, dass nicht mehr Besucher gekommen sind. Es hätte noch ein paar freie Platze gehabt.

Die Stimmung war trotzdem super.

 

Hiermit danken wir allen herzlich, die etwas zum gelungenen Anlass beigetragen haben. Bis zum nächsten Event!!

17. August 2013 Wale wird 60!!

Unser Schwyzerörgeler Walter Schneider durfte an seiner Geburtstagsfeier am 17. August das von Peter Grossen eigens für ihn komponierte Handörgelis-Stück " Pazzola Marsch" entgegen nehmen. 

 

Die Arisgruess-Örgeler spielten es für ihn als Weltpremière Aufführung!!

 

Wir gratulieren herzlich!!

Der Pazzola ist ein Berg bei Andermatt, den Wale mit seiner Irène schon ein paar mal bestiegen hat. 

Sponsoren

Unsere Empfehlung:

Zu Gast bei Marianne

Unsere Restaurantempfehlung:

News:

Nächste Auftritte:

 

03. November Stubete Pfarreizentrum Bümpliz

 

01.Dezember Chlousemarit im Tannenhof Gampelen 10-17 Uhr in der Raclettstube

 

02. Dezember Brunch im Restaurant Tscharnergut 10-14 Uhr.

 

16. Dezember Brunch im Restaurant Migros Marktgasse 11-14 Uhr

 

23. Dezember Brunch im Restaurant Migros Marktgasse 11-14 Uhr